Roulette – Tipps, Tricks und Strategien

Eine ultimative Strategie, wie man durch Roulette Millionen von Euro gewinnen kann und reich wird, gibt es nicht. Roulette ist nun mal ein Glücksspiel. Aber es gibt einige Tipps, Tricks und Strategien, wie man seine Gewinnchancen erhöhen und erfolgreich maximieren kann.

Strategien

Martingale – Dieses vermeintliche System legt das einfache Prinzip der Verdoppelung zugrunde. Hierbei wird mit einem Euro auf die Farbe Rot oder Schwarz gesetzt. Wenn die Farbe nicht getroffen und verloren wurde, dann werden in der nächsten Runde zwei Euro eingesetzt. Wird verloren, dann wird immer wieder das Geld verdoppelt und das geht so lange, bis endlich ein Gewinn erspielt wird. Diese Strategie soll auch für die einfachen Chancen gelten: Gerade oder ungerade Zahlen, niedrige oder hohe Zahlen. Allerdings ist die Gefahr bei der Martingale Strategie, dass dem Spieler irgendwann das Geld ausgeht und er den Höchsteinsatz überschreitet wird – und zwar noch bevor er überhaupt gewonnen hat.

D´Alembert – Der Franzose Jean le Rond d’Alembert (Roulette-Theoretiker im 18. Jahrhundert) ging von einer Verlustprogression aus und erhöhte seinen Einsatz bei jedem Verlust. Beispielsweise wurden fünf Euro auf eine Farbe gesetzt. Wurde gewonnen, dann blieb für das nächste Spiel der Einsatz fünf Euro. Wurde verloren, hat er den Einsatz um fünf Euro erhöht. Wenn dann gewonnen wurde, nahm er die fünf Euro vom Einsatz wieder weg und beim Verlust kamen sie nochmals oben drauf. Diese Progression ist allerdings weitaus geringer als bei Martingale. Die Annahme von D´Alembert: Es müsse unweigerlich auf lange zu einem Ausgleich kommen. Mathematiker aber sagen: Für den Zufall gibt es keine Regelmäßigkeit.

Tricks

Wahrscheinlichkeiten – Wer sich ausführlich über die Wahrscheinlichkeiten der Einsätze beim Roulette informiert, ist im Vorteil. Denn jeder Spieler kann mit diesem Wissen das Setzen auf Kombinationen mit niedrigen Gewinnchancen verhindern.

Europäisches Roulette wählen – Die Europäische Roulette-Variante verfügt nur über eine Null und hat den geringeren Hausvorteil, während das Amerikanische Roulette eine weitere Null im Spiel und einen höheren Hausvorteil hat.

Tipps

Online Casinos – Bei die Suche nach einem guten und seriösen Online Casino sollte auf zwei entscheidende Kriterien geachtet werden: Erstens sollten die Webseiten bedienerfreundlich und gut navigierbar sein – für den PC, das Tablet und für alle mobilen Geräte. Zum anderen ist es äußerst lukrativ, wenn der Anbieter einen Bonus für Neukunden anbietet. Denn damit kann das Startkapital zum Roulette spielen verdoppelt bzw. vervielfacht werden kann. Außerdem sollte ein gutes Roulette Online Casino alle gängigen Zahlungsmethoden anbieten und zwar ohne Gebühren. Anbieter, die für jede Auszahlung Gebühren berechnen, sind nicht besonders fair. Finden kann man ein solches Online Casino auf diesen Seiten die sportwette.net Awards 2016. Hier werden unter anderem auch Anbieter vorgestellt, die mit einem Preis ausgezeichnet wurden.